Link verschicken   Drucken
 

Hartenholm

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Hartenholm

 

Hartenholm, mit mehr als 1.800 Einwohnern, wird erstmals nachweislich urkundlich erwähnt in zwei Schriftstücken aus den Jahren 1634 und 1650, welche sich im Landesarchiv des Schlosses Gottorf in Schleswig befinden. In Unterlagen und Karten aus dem 17. Jahrhundert sind als Ortsname in dieser Gemarkung neben dem Namen "Holms" die Bezeichnungen "Hirschholm", "Hortzholm" und "Hartienholm" gefunden worden. In einer Karte vom Herzogthum Holstein von 1649 taucht der Name "Hertzholm" in der Segeberger Heyde auf. In der gleichen Karte stehen für die benachbarten Dörfer Namen wie Dirichshütte (Struven-hütten), Smalefelt (Schmalfeld), Coldenkerke (Kaltenkirchen), Bemol (Bimöhlen).

 

Es sind in wenigen Jahren veränderte Schreibformen (aus geänderter Sprachweise oder einer gewissen Unachtsamkeit) zu erkennen. Die Deutung von Hartenholm führt in das Niederdeutsche zurück: "Har" bedeutet niederdeutsch männlicher Hirsch (auch "Harts" oder Hartz" geschrieben) oder wird auch mit Herz übersetzt. Ausgehend von der erstgenannten Deutung bezieht sich das Hirschgeweih im Gemeindewappen auf den Ortsnamen. Sicher ist, dass "Holm" der Begriff für eine "feste Insel" in einem sonst recht unzugänglichen Gebiet ist. Hartenholm hat infolge seiner schönen Lage in der unmittelbaren Nähe des "Segeberger Forstes", eines der größten holsteinischen Waldgebiete, in steigendem Maße einen Ruf als Ferienort erworben.

 

In den Jahren 1963, 1966, 1969 erlangte Hartenholm den Titel "Schönstes Dorf". 1970 wurde es Landessieger und 2. Bundessieger. Die ruhige und noch recht unberührte Umgebung Hartenholms bietet insbesondere den Erholungsuchenden und Naturfreunden Entspannung und Gelegenheit zum Verweilen. Aber auch den Wanderern und Radfahrern werden in der nahen Umgebung genügend Möglichkeiten zur Betätigung geboten (ausgeschilderte Wege).

 

Die Gemeinde Hartenholm betreibt auch einen eigenen Internetauftritt.

Dieser ist unter www.hartenholm.de zu erreichen.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Hier finden Sie Informationen zu:

 

 

 


Veranstaltungen

29.08.2017
 
31.08.2017 bis 03.09.2017
 
06.09.2017
 
07.09.2017
 
01.10.2017
 
02.10.2017
 
04.10.2017
 
30.10.2017
 
03.11.2017
 
08.11.2017
 
19.11.2017
 
26.11.2017
 
02.12.2017
 
03.12.2017
 
09.12.2017
 
16.12.2017
 
23.12.2017
 
24.12.2017
 
26.12.2017
 

Gastroangebote

15.11.2017 bis 15.11.2017
Gemeinsames Essen im DGH
[mehr]
 
20.12.2017 bis 20.12.2017
Frühstück im "kleinen Landhaus"
[mehr]