Ausbruch der Geflügelpest

In einem Geflügelbestand in der Gemeinde Bevern im Kreis Pinneberg ist bei einem gehaltenen Vogel der Ausbruch der Gefügelpest amtlich bestätigt worden. Um diesen Ausbruchsbestand ist eine Überwachungszone mit einem Radius von mindestens 10 Kilometern eingerichtet worden. Davon ist auch die Gemeinde Alveslohe, wstlich der BAB 7, betroffen.

 

Auf die Anordnungen aus der beigefügten Allgemeinverfügung wird verwiesen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 09. November 2021

Weitere Meldungen

Zutritt zur Amtsverwaltung
Ab dem 29.11.2021 ist der Zutritt zur Amtsverwaltung nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung ...
Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zur Aufstallung von Geflügel
Der Kreis Segeberg hat eine tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zum Aufstallen von Geflügel ...